Edition EducatedWorld
Mehr Bildung für die Welt, ganz nebenbei

Das Konzept

EducatedWorld streichelt zwei Fliegen mit einer Klappe; indem ein Mensch unterhalten wird, wird einem anderen geholfen. Weil irgendwo in Deutschland, Österreich oder der Schweiz eine Leseratte in ihr Buch vertieft ist, erhält woanders auf der Welt ein bildungsbedürftiges Kind ein Schulbuch in die Hand gedrückt - wie durch Zauberei. Für jedes über EducatedWorld verkauftes Buch (Unterhaltungsliteratur) wandert also ein Lernbuch dorthin, wo es dringend gebraucht wird.

Non-Profit-Verlag

"Wer zu lesen versteht, besitzt den Schlüssel zu großen Taten, zu unerträumten Möglichkeiten", schrieb Aldous Huxley einst. Es besteht kein Zweifel, dass (weltweite) Bildung der Schlüssel zu einer besseren, gerechteren und weniger leiderfüllten Welt ist. Diesem Leitsatz gemäß möchte das Projekt EducatedWorld einen Beitrag leisten, damit bedürftige Menschen einen Zugang zu Bildung erhalten. Dieses Projekt kann jeder, der sich gerne unterhalten lässt - quasi im Nebenbei - unterstützen.